Ein Weihnachtsmärchenabend bei der VHS 67346 Speyer, Villa Ecarius, Bahnhofstr. 54, Anmeldung nur über VHS Speyer:  Tel: 06232 14-1360, www.vhs-speyer.de, Zeit: 19:30 bis 21:00 Uhr

Von frühester Kindheit an sind uns die Lichtgestalten St. Nikolaus und das Christkind
ans Herz gewachsen. Die erste erfahrene Weihnachtsfreude und die frohe, aufregende
Erfahrung mit dem Fest der Liebe werden wieder wach. Wieder staunen zu können wie ein Kind,
als das Klingen des Weihnachtsglöckchens die verschlossene Stubentür und die Herzen
öffnete, das tut gut und frei zu werden von der Hektik und Betriebsamkeit des Alltags
und sich einzulassen auf das Geheimnis der Weihnacht.
In den frei erzählten Märchen, Geschichten und Legenden des heutigen Abends hören
sie von Menschen früherer und heutiger Zeit, die in Berührung kommen mit Weihnachten,
jeder auf seine eigene Art und Weise. Eines jedoch gilt für alle gemeinsam: sie finden in ein
erfülltes und bereicherndes Leben. Sogar Tiere entdecken Weihnachten für sich, wodurch
sich ihre Lebenssituation positiv verändert.